pfeiffer-direkt Logo
Werbefreiheit auch für Anwälte
Werbefreiheit auch für Anwälte
Nutzen Sie die Möglichkeiten der Liberalisierung des anwaltlichen Berufsrechts durch die Rechtssprechung und die Kammern.
  • Werbefreiheit auch für Anwälte
    Nutzen Sie die Möglichkeiten der Liberalisierung des anwaltlichen Berufsrechts durch die Rechtssprechung und die Kammern.
  • Immer mehr zugelassene Anwälte . . .
    Durch professionelles Marketing sichern Sie die Zukunft Ihrer Kanzlei. Wir unterstützen Sie dabei.
  • Mehr Mandanten durch moderne Medien
    Wir optimieren Ihre Website!
    Ob Mac oder PC, ob I-Pad oder Tablet, ob I-Phone oder Smartphone:
    Ihre Website funktioniert überall!
  • Kanzleibroschüren
    Imagebroschüren gedruckt oder als E-Book
  • Newsletter
    Informieren Sie Ihre potentiellen Mandanten
  • Die Geschäftsausstattung Ihrer Kanzlei
    Gestaltung Ihres Kanzleiauftritts
    mit einheitlichem Corporate Design
  • Social Media
    Ob Xing, You Tube, Google AdWords oder Facebook – erfahren Sie, was Sie für Ihre Kanzlei nutzen sollten und was Sie sich sparen können.
  • Der »entscheidende« Schachzug
    Egal ob Kanzleibroschüre, Homepage, Logo,
    Mandantenbriefe oder besondere Veranstaltungen –
    sinnvoll ist nur ein in sich stimmiges einheitliches Vorgehen
    zur Schaffung eines individuellen Images Ihrer Kanzlei.

Erfolgreiches Marketing für Anwälte in der Region Stuttgart – alles aus einer Hand – auch für kleine Budgets

Haben Sie Fragen zu den Themen: Kanzleimarketing, Mandantengewinnung oder Gestaltung moderner Medien.
Gerne informiere ich Sie. Der Erstkontakt ist für Sie völlig unverbindlich und gratis.
Datenschutzhinweis: Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht. Nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie an unter: 0711 / 2 36 20 60

pfeiffer-direkt
Römerstraße 1
70178 Stuttgart
Telefon: 0711 / 2 36 20 60

www.pfeiffer-direkt.de
info[at]pfeiffer-direkt.de

Inhaltlich verantwortlicher
gemäß § 6 MDStV:
Otto Pfeiffer
USt-IdNr. DE163557447

Disclaimer:
Wir betonen ausdrücklich, dass wir, unsere Mitarbeiter bzw. andere an pfeiffer-direkt beteiligten Personen keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte gelinkter Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf pfeiffer-direkt und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Diese Erklärung gilt für alle auf pfeiffer-direkt angebrachten Links.

Copyright:
Alle hier gezeigten Bilder, Texte und sonstige Informationen unterliegen dem Copyright von pfeiffer-direkt bzw. ein Teil der Fotos bei diversen Bildagenturen (wie z. B.: Ingram Publishing, Fotolia usw.), von denen pfeiffer-direkt die Verwendungsrechte erworben hat. Jede Verbreitung, Vervielfältigung, Wieder- oder Weitergabe, Speicherung oder Sendung ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung von pfeiffer-direkt bzw. dieser Fotoagenturen ausdrücklich untersagt.

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

pfeiffer-direkt
Römerstraße 1
70178 Stuttgart
Telefon: 0711 / 2 36 20 60

www.pfeiffer-direkt.de
info[at]pfeiffer-direkt.de

Inhaltlich verantwortlicher
gemäß § 6 MDStV:
Otto Pfeiffer
USt-IdNr. DE163557447

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Adobe Typekit

Wir setzen Adobe Typekit zur visuellen Gestaltung unserer Website ein. Typekit ist ein Dienst der Adobe Systems Software Ireland Ltd. der uns den Zugriff auf eine Schriftartenbibliothek gewährt. Zur Einbindung der von uns benutzten Schriftarten, muss Ihr Browser eine Verbindung zu einem Server von Adobe in den USA aufbauen und die für unsere Website benötigte Schriftart herunterladen. Adobe erhält hierdurch die Information, dass von Ihrer IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Weitere Informationen zu Adobe Typekit finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Adobe, die Sie hier abrufen können: www.adobe.com/privacy/typekit.html

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

pfeiffer-direkt
Römerstraße 1
70178 Stuttgart
Telefon: 0711 / 2 36 20 60

www.pfeiffer-direkt.de
info[at]pfeiffer-direkt.de

Inhaltlich verantwortlicher
gemäß § 6 MDStV:
Otto Pfeiffer
USt-IdNr. DE163557447
Stand 19.05.2018

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB von pfeiffer-direkt, Agentur für Marketing und Werbung (Inh. Otto Pfeiffer, Römerstraße 1, 70178 Stuttgart)
(sie können diese AGB auch als PDF-Datei herunterladen: pfeiffer-direkt-AGB

1. Vertragsverhältnis und Urheberrecht

1. 1. Jeder Auftrag, der an uns erteilt und von uns übernommen wurde, ist ein Urheberwerkvertrag mit lizenzrechtlichem Einschlag.

1. 2. Die Arbeiten (Entwürfe und Werkzeichnungen), die von uns hergestellt wurden, sind als persönliche geistige Schöpfungen durch das Urheberrechtsgesetz geschützt. Dessen Regelungen gelten auch dann als vereinbart, wenn die nach § 2 UrhG erforderliche Schöpfungshöhe nicht erreicht ist.

1. 3. Unsere Entwürfe und Vorschläge sowie Werk- und Reinzeichnungen stellen sich als persönliche und geistige Schöpfung dar, für die das Urheberrechtsgesetz gilt. Ohne unser Einverständnis dürfen sie nicht verändert werden, weder im Original noch bei der Reproduktion.

1. 4. Jede Nachahmung, auch die von Teilen oder Details, ist nicht gestattet.

1. 5. Wir sind berechtigt, zu jeder Zeit uns als Autor der von uns geschaffenen Arbeiten zu bezeichnen und diese zu signieren.


2. Umfang der eingeräumten Nutzungsrechte

2. 1. Unsere Arbeiten dürfen nur für die vereinbarte Nutzungsart und den vereinbarten -umfang verwendet werden. Mit der Zahlung des vereinbarten Gesamthonorars, d. h. Entwurfs- und Lizenzhonorars, erwirbt der Auftraggeber die ihm im vereinbarten Umfang übertragenen Nutzungsrechte.

2. 2. Sämtliche Nutzungsrechte, die nicht explizit vertraglich erwähnt wurden, verbleiben ausschließlich bei uns, dem Urheber.

2. 3. Jede anderweitige oder weitergehende Nutzung bedarf unserer Einwilligung. Das gilt insbesondere für die Wiedergabe eines Entwurfes oder Teilen davon in einem anderen als dem vereinbarten Format (z. B. ein Anzeigenentwurf für die Gestaltung eines Prospekts).

3. 4. Unsere Zustimmung zu einer weitergehenden oder anderweitigen Nutzung ist abhängig von der Vereinbarung eines zusätzlichen Lizenzhonorares.

3. Honorare

3. 1. Unsere Honorare basieren auf der Berechnung der Honorare im Bereich der visuellen Kommunikation, herausgegeben vom AGD Allianz deutscher Designer.

3. 2. Vorschläge des Auftraggebers oder dessen sonstige Mitarbeit haben keinen Einfluss auf das Honorar; sie begründen kein Miturheberrecht, es sei denn, dass dies ausdrücklich schriftlich vereinbart worden ist.

3. 3. Abgelehnte nicht zur Ausführung gelangende Vorschläge bzw. Entwürfe sind auch ohne Nutzung honorarberechtigt (Konzeptions-Entwurfshonorar).
Eine spätere Nutzung setzt in jedem Falle unsere Zustimmung und Bezahlung eines Lizenzhonorars voraus.

3. 4. Im Honorar enthalten sind:

  • Briefinggespräch
  • Ausarbeitung eines Präsentationsentwurfes, welcher dem Auftraggeber von der späteren Ausführung ein hinreichenden Eindruck vermittelt und die Präsentationsbesprechung im normalen Rahmen
  • Die Übertragung der vereinbarten Nutzungsrechte bei Ausführung des Auftrags durch uns.
3. 5. Im Honorar nicht enthalten sind: (falls nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart)
  • die kompletten Ausführungsarbeiten (Reinzeichnungen)
  • sämtliche Fremdkosten wie Satz-, Litho, Scanarbeiten, außerordentliche Materialkosten, Fotoarbeiten, Drucküberwachung und Beschaffung von Werbemitteln, allgemeine Spesen, Reisekosten
  • zusätzliche gewünschte aber notwendige Besprechungen beim Auftraggeber und beim Lieferanten
  • zusätzliche, vom Auftraggeber geforderte Varianten und Überarbeitungen.
3. 6. Im Honorar nicht enthaltene Eigenleistungen werden zusätzlich nach Zeitaufwand berechnet. Bei Fremdleistungen werden die jeweiligen Aufträge im Namen des Kunden erteilt, die Fremdrechnungen auf den Kunden ausgestellt und ihm nach Prüfung durch uns zur Direktzahlung weitergeleitet. Für die Bestellung von Fremdleistungen wird uns im Rahmen des übertragenen Auftrags Vertretungsvollmacht eingeräumt.

4. Zahlungskonditionen

4. 1. Unsere Honorare zuzüglich der jeweils gültigen gesetzl. Mehrwertsteuer sind sofort nach Arbeitsablieferung, jedoch spätestens innerhalb der Rechnungszahlungsfrist (falls nicht anders vereinbart) rein netto zahlbar. Bei Fristüberschreitung werden zusätzliche Zinsen in Höhe der jeweils banküblichen Kreditzinsen fällig.

4. 2. Bei größeren Aufträgen werden Akonto-Zahlungen berechnet und zwar in der Regel 1/3 bei Auftragserteilung, 1/3 bei Arbeitsablieferung und 1/3 bei Schlussabrechnung.

5. Haftung und Sonstiges

5. 1. Alle Vorschläge/Entwürfe gleichgültig, ob sie zur Ausführung gelangen oder nicht bleiben unser Eigentum.

5. 2. Soweit wir auf Veranlassung des Auftraggebers Fremdleistungen in dessen Namen und auf dessen Rechnung in Auftrag geben, haften wir nicht für Leistungen und Ergebnisse der beauftragten Leistungserbringer.

5. 3. Die Freigabe von Produktion und Veröffentlichung obliegt dem Auftraggeber. Delegiert der Auftraggeber im Ausnahmefall die Freigabe in ihrer Gesamtheit oder in Teilen an uns, stellt er uns von der Haftung frei.

5. 4. Vor der Ausführung der Vervielfältigung/Reproduktion sind uns Korrekturmuster bzw. Andrucke vorzulegen.

5. 5. Die Prüfung wettbewerbsrechtlicher Zulässigkeit unserer Arbeiten obliegt allein dem Auftraggeber, gleiches gilt für deren Schutzfähigkeit.

5. 6. Die uns vom Auftraggeber zur Bearbeitung und Verwendung überlassenen Vorlagen und Gestaltungselemente (Fotos, lllustrationen, Zeichnungen, Texte, etc.) werden unter der Voraussetzung verwendet, dass der Auftraggeber über die entsprechenden Rechte verfügt.

5. 7. Von uns gelieferte Arbeiten und Leistungen hat der Auftraggeber unverzüglich nach Erhalt, in jedem Falle aber vor einer Weiterverarbeitung, zu überprüfen und Mängel unverzüglich nach Entdeckung zu rügen. Unterbleibt die unverzügliche Überprüfung oder Mängelanzeige, bestehen keine Ansprüche des Auftraggebers.

5. 8. Schadensersatzansprüche jeder Art sind ausgeschlossen, wenn wir, unsere gesetzlichen Vertreter oder unsere Erfüllungsgehilfen leicht fahrlässig gehandelt haben. Das gilt nicht bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. In diesem Falle ist die Haftung auf typische und vorhersehbare Schäden beschränkt. Gegenüber Unternehmern haften wir für Schadensersatzansprüche jeder Art ferner nicht bei grob fahrlässiger Verletzung nicht wesentlicher Vertragspflichten durch einfache Erfüllungsgehilfen. Schadensersatzansprüche jeder Art gegenüber Unternehmern sind auf den Ausgleich typischer und vorhersehbarer Schäden beschränkt.

5. 9. Von vervielfältigten Werken sind uns mindestens fünf ungefaltete Belegexemplare gratis zu überlassen, die wir auch im Rahmen unserer Eigenwerbung unentgeltlich verwenden dürfen.

6. Erfüllungsort und Gerichtsstand

6. 1. Erfüllungsort ist Stuttgart.

6. 2. Gerichtsstand ist Stuttgart.

6. 3. Die Ungültigkeit einer der vorliegenden Arbeits- und Geschäftsbedingungen berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

6. 4. Änderungen und Abweichungen von diesen Vertragsbedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
Die Änderung dieser Klausel bedarf ebenfalls der Schriftform.